Neues aus meiner Werkstatt

Füller aus alten Gewehrpatronen

Vor ungefähr einem Jahr habe ich von einem Drechslerkollegen einige leere Patronenhülsen, wie sie für Gewehre und Pistolen von Sportschützen und Jäger verwendet werden, bekommen. Lange Zeit blieben diese in meiner Bastel-Schublade unbeachtet liegen. Bis zum 1. Mai. Am Tag der Arbeit habe ich mich an diese Patronen erinnert und mich eingehend damit beschäftigt.

Zum Starten der Diashow klicken Sie bitte in das erste Bild

 

Lange habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ein Schreibgerät daraus herzustellen. 2 Patronen waren mir dafür besonders ins Auge gefallen. Sie haben das Kalliber .375 H&H MAG. Zuerst war ich auf einen Kugelschreiber verfallen, aber die Montage einer Dreh- oder Klickmechanik wollte nicht so recht in den Plan passen. So habe ich einfach mal ein Griffstück eines Füllers genommen - und siehe da - es passte fast genau in die Öffnung der Patrone. Aus einer weiteren Patrone habe ich die Kappe für den Füller gefertigt und auch schnell die Lösung gefunden, wie ich das Gewinde für den Schraubverschluss anbringe.

Ein noch nicht gelöstes Problem ist die Politur. Mit meinen vorhandenen Mitteln bekomme ich die letzten Riefen nicht weg und auch die Politur weißt noch Schlieren auf. Ich denke aber, das dies ein lösbares Problem ist. Auch über die Konservierung der Messing-Oberfläche mache ich mir noch Gedanken. Die Messing-Oberfläche soll ja nicht jeden Tag poliert werden, wie eine Schiffsglocke.

Hier finden Sie uns

Gerhard Liebensteiner

SchreibGeräteDesign


Zwingenberger Weg 7
14163 Berlin

Unsere Termine, Märkte und Veranstaltungen

Weihnachten

2018

16. WeihnachtsZauber

am

Gendarmenmarkt

in

Berlin

 

22.11.2018 - 31.12.2018

 

Marktzeiten:

Sonntag - Donnerstag  

11:00 - 22:00

Freitag und Samstag

11:00 - 23:00

Heiligabend  

11:00 - 18:00

Silvester   

11:00 - 01:00 

 

Interesse

Haben Sie Interesse an einem

 Liebensteiner     

so senden Sie mir einfach eine

E-Mail, rufen Sie mich an oder

besuchen Sie mich nach Terminvereinbarung in meiner Werkstatt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Liebensteiner

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

E-Mail

Anfahrt