Neues aus meiner Werkstatt

31.05.2011 - Füller aus dem Leder einer Klapperschlange

Vor einem halben Jahr habe ich von einem Terrarienbesitzer diese Haut einer texanischen Klapperschlange bekommen. Er hat mir versichert, dass diese Schlange eines natürlichen Todes gestorben sei.

Lange habe ich überlegt, wie ich aus dem wunderschönen Leder einen dekorativen Füller herstellen kann. Es ist mir nun, nach einigen Fehlversuchen gelungen, das Leder unter Vakuum derart in Kunstharz einzugießen, dass daraus dieser Füller entstehen konnte.



Zum Starten der Diashow klicken Sie bitte in das erste Bild

 

Texanische Klapperschlange

Die Texanische Klapperschlange (Croalus atrox) oder Westliche Diamant-Klapperschlange ist im Süden der USA, sowie in Mexiko von der Baja California bis zum Golf von Mexiko in Texas beheimatet. Sie lebt in ihrem natürlichen Vorkommen in trockenen Prärien und Wüsten mit sehr spärlicher Vegetation. Sie erreicht eine Körperlänge bis zu 1,80 Metern. Ihre Körperfarbe reicht von grau über gelblich-grau bis ziegelrot. Auf dem Rücken trägt sie eine rautenförmige Zeichnung (Diamanten) welche meist nur etwas dunkler als das übrige Schuppenkleid sind. Wie alle Klapperschlangen hat sie eine auffällige Schwanzrassel, mit der sie vor einer Abwehrreaktion den Gegner warnt. Ihr sehr wirksames Gift greift die Blutzellen an und zerstört sie, außerdem für es zu Gewebszersetzungen im Bereich der Bissstelle. Wird ein Biss nicht behandelt, kann es beim Menschen zu sehr schweren Folgen und sogar zum Tod führen.

Das Leder dieser Klapperschlange stammt von einem Terrarienbesitzer in Deutschland, welcher mir folgendes versicherte. Zitat: „Die Schlange wurde nicht getötet, sondern ist eines natürlichen Todes gestorben.“ Zitat ende.



Hier finden Sie uns

Gerhard Liebensteiner

SchreibGeräteDesign


Zwingenberger Weg 7
14163 Berlin

Unsere Termine, Märkte und Veranstaltungen

Weihnachten

2018

16. WeihnachtsZauber

am

Gendarmenmarkt

in

Berlin

 

22.11.2018 - 31.12.2018

 

Marktzeiten:

Sonntag - Donnerstag  

11:00 - 22:00

Freitag und Samstag

11:00 - 23:00

Heiligabend  

11:00 - 18:00

Silvester   

11:00 - 01:00 

 

Interesse

Haben Sie Interesse an einem

 Liebensteiner     

so senden Sie mir einfach eine

E-Mail, rufen Sie mich an oder

besuchen Sie mich nach Terminvereinbarung in meiner Werkstatt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Liebensteiner

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

E-Mail

Anfahrt